News

10. April 2024: Frühjahrsbasteln

Unter dem Motto „Was kriecht und krabbelt da“ haben an diesem Mittwoch alle Klassen dazu beigetragen, die Fenster des Schulhauses wieder umzugestalten. Das kann sich wirklich sehen lassen.

 

 

20. bis 22. März 2024: „Action for nature – gemeinsam helfen wir mit“: Projekttage in der Teckschule

Unter dem Motto „Action for nature – gemeinsam helfen wir mit“ fanden vom 20. bis 22. März Projekttage statt und die Teckschule verwandelte sich in eine Forschungs- und Kreativwerkstatt ganz besonderer Art. In zahlreichen und äußert vielfältigen Projektangeboten befassten sich die Schülerinnen und Schüler mit verschiedensten Aspekten der Natur und Umwelt und wie sie mit ihrer eigenen Lebensweise zusammenhängen. So stand beispielsweise die Herkunft unserer Lebensmittel im Mittelpunkt, der unter anderem bei einer Entdeckertour auf dem Kirchheimer Markt nachgegangen wurde. Mit verschiedenen heimischen Tieren und wie ihr Lebensraum geschützt werden kann, beschäftigten sich die Naturdetektive und Vogelbeobachter, indem sie Vogelhäuschen bauten, ein Jägermobil oder eine Schäferei besichtigten. Großes Staunen gab es auch bei Experimenten zum Herausfiltern von Mikroplastik aus Duschgel und beim Testen selbstgebauter Wasserfilter, was schließlich durch einen Besuch der Kläranlage Wendlingen vertieft wurde. Andere Kinder wurden aktiv, indem sie gemeinsam einen Baum pflanzten oder die Umgebung von Müll befreiten. Weitere Highlights waren der Blick ins Innenleben kaputter Handys sowie das Papierschöpfen, nachdem die jeweiligen Wertschöpfungsketten thematisiert wurden. Sowohl für die Schülerinnen und Schüler als auch die Lehrkräfte gestalteten sich die Projekttage als äußerst bereichernd! Es wurde ein Bewusstsein geschaffen und viele kreative Lösungsansätze erforscht beziehungsweise umgesetzt, um den eigenen ökologischen Fußabdruck verringern und im Kleinen zur Erhaltung der Umwelt beitragen zu können. Finanziert wurden die Projekttage durch einen Teil einer Klimaspende der KSK Esslingen für die Gemeinde Dettingen. Herzlichen Dank nochmal dafür.

 

Hier ein paar Tipps und Tricks für Sie. Viel Spaß damit!

 

9. Februar 2024: Die Teckschule feiert Fasching

Wie jedes Jahr waren am Faschingsfreitag vor den Ferien auch in Dettingen die Narren los. Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und die Schulsozialarbeit präsentierten in einer Kostümschau ihre tollen Kostüme. Gemeinsam tanzten sie durch das Schulhaus und in der Turnhalle.

Hier ein kleiner Einblick: Fasching 2024

 

Januar 2024: Auszeichnung Digitale Schule

Unsere Lehrkräfte engagieren sich auch im Bereich der digitalen Bildung. Dazu bilden sie sich kontinuierlich und engagiert fort, um ihre didaktischen und pädagogischen Fähigkeiten weiterzuentwickeln. Mit großer Freude hat unser Kollegium die Auszeichnung von fobizz entgegen genommen.

 

September 2022: Einschulung

Am Samstag, 17. September hat die Schulleiterin  Frau Schmid 57  Erstklässler in die Teckschule aufgenommen. Gebannt und voller Erwartungen haben die neuen Schulkinder den Gottesdienst und die anschließende Einschulung mit Darbietung der Klassen 4 verfolgt. Im Anschluss daran durften sie mit ihren Klassenlehrerinnen in ihr Klassenzimmer und ihre erste Schulstunde erleben. Zwischenzeitlich verköstigten sich Familie und Freunde am aufgebauten Buffet, welches durch die 4.Klass-Eltern organisiert wurde. Ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligte für eine gelungene Schulaufnahme.

 

Vor dem Schulstart konnten zudem die Räumlichkeiten im Obergeschoss des Ostbau – 2 Klassenzimmer und die Verwaltung mit Rektorat, Sekretariat und dem Lehrerzimmer – zurück bezogen werden. Langsam kehrt Normalität im Schulleben der Teckschule ein. Jetzt warten wir nur noch auf die Eröffnung der Mensa.

 

Ostern 2022: Friedensaktion

Auch unsere Schulgemeinschaft bewegen die bedrückenden Ereignisse in der Ukraine.

Aus diesem Grund haben wir uns am letzten Schultag vor Ostern zu einer gemeinsamen Aktion auf dem Pausenhof verabredet. Dort haben wir gesungen und Friedensgedichte vorgetragen.

1. April 2021 – Frau Rosenäcker, herzlich Willkommen!

Nachdem Frau Epple in der wohlverdienten Ruhestand gegangen ist, dürfen wir unsere neue Sekretärin Frau Rosenäcker herzlich begrüßen. Seit Anfang Januar ist sie bereits im Haus und wurde von Frau Epple in alle Sachverhalte eingearbeitet. Vielleicht hat sie der eine oder andere  bereits „am Ohr gehabt“.

Auch über sie finden Sie einen Bericht im Mitteilungsblatt: Mitteilungsblatt_ KW 15_2021.

Sie erreichen sie unter der bereits bekannten Mailadresse, aber auch die Telefonnummer ist immer noch die gleiche.

Ende März / Anfang April 2021

Der letzte Bauabschnitt an der Teckschule steht vor der Tür.

Viele fleißige Helfer haben den Ostbau geräumt, so dass das Bauvorhaben starten kann. Sekretariat, Lehrerzimmer und Rektorat sind in andere Räume ausgewichen. Auch die Mensa wurde in die Schloßberghalle vorübergehend umgezogen.

Ein großes Dankeschön gilt besonders dem Team vom Dettinger Bauhof – Ohne euch wäre dies nicht so reibungslos verlaufen.

Erste Fortschritte sind bereits gemacht worden. Dies ist auf den Bilder gut ersichtlich.

Umbau_Teil 1

25. März 2021

Verabschiedung unseren langjährigen Sekretärin Frau Epple. Im Mitteilungsblatt können Sie nachlesen wie wir uns von ihr verabschiedet haben: Mitteilungsblatt 1. April

Wir wünschen ihr einen schönen Ruhestand und freuen uns, wenn sie uns (nach Corona) besucht.

 

März 2021

Die Teckschule hat für alle Klassen- und Fachräume, sowie den Hortraum und das Lehrerzimmer CO2-Ampeln erhalten. Lüften, lüften, lüften … ist in der aktuellen Lage eine wichtige Maßnahme zur Reduzierung der evtl. in der Raumluft vorhandenen Viren.

Zur Überwachung der Innenraumlustqualität bietet eine CO2-Ampel eine gute Ergänzung zum regelmäßigen Lüften. Beim Überschreiten des Schwellenwertes der CO2-Konzentration ertönt ein akustisches Signal und die Ampel zeigt rot an – des ist die Aufforderung zum Lüften.

Nach dem Lüftungskonzept klingelt derzeit alle 20 Minuten die Schulglocke, dies ist dann der Hinweis zum Öffnen aller Fenster. Die Ampeln können auch nach Corona, wenn die Schulglocke nicht mehr alle 20 Minuten die Lüftung ansagt, zur Überwachung für eine gute Raumluftqualität eingesetzt werden.

Stundenpläne

hier sind die neuen Stundenpläne...

Termine

was steht an in unserer Schule...

Aktionen

Impressionen vom Lesetag, Citylauf etc.